Springe zum Inhalt →

Zauberburg

Vom 6.-10. Juli unterstützten wir das Projekt „Zauberburg“, eine Kinderferienbetreuung, die in Kooperation mit dem örtlichen Rotary Club und dem Mobile Kinder- und Jugendzentrum auf die Beine gestellt wird.

Wie jedes Jahr wurde viel Fußball gespielt und der ein oder andere entdeckte sein geheimes Billard-Talent für sich! Unter angemessenen Vorsichtsmaßnahmen konnten wir auch gemeinsame Spiele im Freien veranstalten.

Unser Fazit: die teilnehmenden Kinder haben das Angebot sehr genossen – denn gerade in Zeiten des Post-Lockdowns sind soziale Aktivitäten nur begrenzt möglich. Ob Memory, Federball oder Verstecken – für jeden Helfer und jedes Kind war das passende dabei!

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei den Helfern der Diakonie und des Mobile bedanken, die mit viel Herzblut nahezu das ganze Jahr über vielen Kindern ein tolles Freizeitangebot bieten!

– Pauline Albers (Mitglied)

Veröffentlicht in Helfen